Berliner Smartphone-Bank: Mit einem Kniff trafen sich N26-Mitarbeiter, um Betriebsratswahlen vorzubereiten - News Summed Up

Berliner Smartphone-Bank: Mit einem Kniff trafen sich N26-Mitarbeiter, um Betriebsratswahlen vorzubereiten


Es ist ein Erfolg über Umwege, den Mitarbeiter der Berliner Smartphone-Bank N26 erzielt haben. Rund 50 Beschäftigte trafen sich am Donnerstag in einem Berliner Brauhaus in der Karl-Liebknecht-Straße, um einen Wahlvorstand für Betriebsratswahlen zu bestimmen. Nachdem sich am Donnerstag zunächst die Mitarbeiter der „N26 Operations GmbH“ trafen, soll es am Freitag eine weitere Versammlung für die Beschäftigten der „N26 GmbH“ geben. Denn das Berliner Arbeitsgericht hatte die Veranstaltungen gestoppt, N26 erwirkte am Mittwoch eine einstweilige Verfügung, wie das Unternehmen auf Nachfrage bestätigte. Das Einsetzen eines Betriebsrates würde schließlich nur die „N26 Operations GmbH“ und die „N26 GmbH“ betreffen, nicht jedoch die „N26 Bank“ und den US-amerikanischen Ableger, wie es heißt.


Source: Der Tagesspiegel August 13, 2020 14:35 UTC



Loading...
Loading...
  

Loading...