Telekom-Chef Höttges setzt auf Amerika - News Summed Up

Telekom-Chef Höttges setzt auf Amerika


Der Gewinn vor Steuern und Zinsen allerdings legte bei wachsendem Umsatz gegenüber dem Vergleichszeitraum von 2,3 auf knapp 3,1 Milliarden Euro zu. Der Umsatz der Telekom stieg infolge des Zukaufs allerdings um mehr als ein Drittel auf 27 Milliarden Euro. Vorstandschef Tim Höttges bekräftigte den Kurs in Amerika. Diese hatten im Schnitt einen Umsatz von 25,6 Milliarden Euro und einen bereinigten Betriebsgewinn von knapp 9 Milliarden Euro erwartet. Mehr zum ThemaVor dem Hintergrund des jüngsten Zahlenwerkes und der Übernahme von Sprint erhöhte der Vorstand um den Vorsitzenden Tim Höttges den Umsatz- und Gewinn-Ausblick auf das gesamte Geschäftsjahr.


Source: Frankfurter Allgemeine Zeitung August 13, 2020 07:18 UTC



Loading...
Loading...
  

Loading...