Warum die EU ein größeres Budget braucht - News Summed Up

Warum die EU ein größeres Budget braucht


Oder die bahnbrechende Weiterentwicklung der EU in eine Solidaritätsgemeinschaft, die Vollendung der wirtschaftlichen Union durch eine echte Fiskalkompetenz auf europäischer Ebene? Klar ist: Zum ersten Mal versucht die Europäische Union das kurzfristige Wirtschaftsgeschehen zu stabilisieren, statt mit ihren Programmen langfristige wachstums- oder strukturpolitische Ziele zu verfolgen. Im Prinzip macht die EU trotz der größten Wirtschaftskrise der jüngeren Geschichte weiter wie bisher. Die Staats- und Regierungschefs haben es verpasst, die EU stärker auf gemeinsame europäische öffentliche Güter zu fokussieren oder einen echten Stabilisierungsmechanismus zu installieren. Die EU wird nicht erst durch das neue Budget zu einer Transferunion; das war sie vorher schon.


Source: Frankfurter Allgemeine Zeitung August 08, 2020 13:07 UTC



Loading...
Loading...
  

Loading...