München: Versuchter Diebstahl von Luxusautos - News Summed Up

München: Versuchter Diebstahl von Luxusautos


Eine Bande von Betrügern will die Vermieter von Luxusautos um ihre Fahrzeuge bringen - macht die Rechnung jedoch ohne die Polizei. Eine Weile war er noch online zu verfolgen, über einen GPS-Sender, er steuerte Richtung Osten, aber irgendwann waren der Sender tot und das Auto weg. Zumal sie erfahren hatten, dass ihr Kunde über ein weiteres Münchner Hotel bei einer weiteren Firma ein Auto geordert hatte, einen Audi, ähnlich teuer. Man traf sich wie vereinbart um elf in dem Münchner Hotel, der Fake-Vermieter, von Beruf Polizist, erklärte dem pünktlich erschienenen Kunden den Wagen. Er soll insgesamt vier Wagen reserviert haben, weshalb wohl drei Komplizen von ihm in einem Auto beim Hotel warteten, startbereit.


Source: Suddeutsche Zeitung May 31, 2020 11:10 UTC



Loading...
Loading...
  

Loading...